Übersicht

Die Auseinandersetzung mit Integrationswegen von ehemaligen minderjährigen Geflüchteten können die MNA dabei unterstützen, sich Zukunftsperspektiven zu erarbeiten und sie somit für den Übergang in die Selbstständigkeit stärken. Hier setzt das Peer-Projekt ‹MY PERSPECTIVE› an.
In einem einwöchigen Workshop bringen die MNA zuerst ihre eigenen Wünsche, Bedürfnisse und Zukunftsvorstellungen ein und entwickeln daraus Fragen an die ehemaligen MNA. Gleichzeitig lernen sie mit ihrem Smartphones die Grundtechniken des filmischen Dokumentierens, um im letzten Workshopteil
die ehemaligen MNA zu interviewen.

peerc icon pdfAuf einen Blick

Aufgeteilt in Basis – Aktion – Multiplikation wird auf einen Blick ersichtlich, wie ‹MY PERSPECTIVE› aufgebaut ist und was es beinhaltet.

My Perspective - Auf einen Blick

peerc icon pdfWirkungslogik

Diagramm - WirkungslogikDie zentralen Aspekte in Bezug zur Dialoggruppe der MNA in der Wirkungslogik von Input – Output – Outcome – Impact

peerc icon pdfBezugs- und Dialoggruppen

Diagramm - Bezugs und DialoggruppenDie Grafik verdeutlicht die multiple Funktion der einzelnen Bezugs- oder
Dialoggruppen und zeigt die Interaktion zwischen den Gruppen auf.

peerc icon pdfProjektanforderungen

Diagramm - Bezugs und DialoggruppenFür die Definition der qualitativen Anforderungen dient das eigens für Peer-Campaigns-Projekte entwickelte Hexagon-Zirkularmodell.

peerc icon pdfRahmenedingungen, Ziele

Rahmenbedingungen und allgemeine Ziele thematischer, methodischer, strategischer und rechtlicher Natur, innerhalb derer sich das Projektvorhaben bewegt.